WVGClaim

Stellenangebot

WVG - Sachbearbeiter Verkehrswirtschaft (m/w)

Schwerpunkt Erlösmanagement und Tarif

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft (WVG) ist eine Unternehmensgruppe kommunaler Verkehrsunternehmen, die in Westfalen öffentlichen Personennahverkehr mit ca. 1.000 Omnibussen betreibt. Hierbei werden Schnell-/Regio-/Stadt-/Nacht-/Bürger- und TaxiBusse sowie AnrufsammelTaxen eingesetzt. Darüber hinaus sind die Eisenbahnen der WVG bundsweit im Güterverkehr aktiv.

 

 

Für die Abteilung Verkehrswirtschaft in Münster suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

 

Sachbearbeiter Verkehrswirtschaft (m/w)

- Schwerpunkt Erlösmanagement und Tarif -

 

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung der Einnahmeaufteilung
  • Beantragung und Vereinnahmung von Ausgleichsleistungen
  • Überwachung von Zahlungsflüssen und erlösseitige Bewertung sowie Ertragsplanung aller Einnahmen
  • Zusammenarbeit mit Dritten wie Wirtschaftsprüfern sowie Zuarbeit zum Jahresabschluss
  • Vertretung der Unternehmensinteressen in Gremien und zentraler Ansprechpartner für interne sowie externe Kunden
  • Diverse Projektarbeiten, z.B. Weiterentwicklung der ÖPNV-Tarife, Mitarbeit bei der Digitalisierung des Vertriebs sowie Begleitung von Marketingmaßnahmen

 

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Abgeschlossene kfm. Aus- und Weiterbildung und mind. dreijährige Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium (Uni/FH), z.B. BWL
  • Branchenkenntnisse im ÖPNV wünschenswert
  • Kenntnisse im Erlösmanagement oder Erlöscontrolling sind von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse und grundlegende Datenbankkenntnisse
  • Hohe Zahlenaffinität und analytische Denkweise
  • Selbstsicheres und repräsentatives Auftreten sowie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten eine intensive Einarbeitung, eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung (inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge) und eine herausfordernde, interessante Tätigkeit.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und Angabe der Kündigungsfrist per E-Mail bis zum 02.01.2018 an

 

bewerbung@wvg-online.de

 

Bei Fragen können Sie uns gerne unter folgender Telefonnummer anrufen: 0251/6270-127.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.wvg-online.de.

 



alle aktuellen Stellenangebote